Fördergesellschaft

Die Gleichung ist so simpel wie logisch: Je mehr Mitglieder die Fördergesellschaft der Stiftung Herzogtum Lauenburg hat, desto mehr kann sie in die Bildungs- und Forschungsarbeit ihrer Akademie, in die Kulturförderung und den Naturschutz stecken. Einzelpersonen sind mit einem Jahresbeitrag von 60 Euro dabei, Ehepaare zahlen 90 Euro. Schüler und Studenten kostet die Mitgliedschaft 10 Euro pro Jahr. 120 Euro jährlich sind es für Kommunen und Firmen. Wer will, kann natürlich auch mehr geben. Ein Beitrittsformular können Sie hier herunterladen. Einfach ausdrucken, ausfüllen und absenden.

Die Fördergesellschaft ist Impulsgeber für die Arbeit der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Sie lädt jährlich zur Mitgliederversammlung, um über ihre Aktivitäten zu berichten und eine Bilanz der eigenen Arbeit zu ziehen.

Wer die Stiftung Herzogtum Lauenburg mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies natürlich auch tun. Bitte überweisen Sie Ihren Beitrag an:

Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
IBAN: DE39230527500005085500
BIC: NOLADE21RZB

Neben der Spende gibt es noch die Möglichkeit der Zustiftung. Hier geht es um eine langfristige Unterstützung. Beispiel dafür ist der Blunck-Fonds zum Schutz von Natur und Umwelt. Die Gelder, die aus diesem Topf kommen, hat die Stiftung Herzogtum Lauenburg dem mittlerweile verstorbenen Ehepaar Blunck zu verdanken.

Scroll to Top
X