Struktur & Aufbau

Die Stiftung Herzogtum Lauenburg hat, bezogen auf ihre innere Organisation, wie die meisten anderen Stiftungen des bürgerlichen Rechts einen zweistufigen Aufbau. Ihre Organe sind der Stiftungsvorstand und der Stiftungsrat.

Während der Stiftungsvorstand, der aus sieben Personen besteht, die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich vertritt, die Geschäfte der Stiftung führt und für die dauernde und nachhaltige Erfüllung des Stiftungszweckes zu sorgen hat, soll der Stiftungsrat mit seinen mindestens neun und höchstens 13 Mitgliedern diese Arbeit des Vorstandes überwachen. Geleitet wird der Stiftungsrat durch seinen Vorsitzenden. Der Stiftungsvorstand wird durch den Präsidenten und den Vizepräsidenten vertreten.

Organigramm der Stiftung Herzogtum Lauenburg

Der Vorstand

Der Vorstand der Stiftung Herzogtum Lauenburg besteht gemäß §5 Abs. 1 der Stiftungssatzung aus sieben Personen. Sechs Mitglieder werden vom Stiftungsrat gewählt, ein Mitglied wird vom Stiftungsrat nach Benennung durch den Kreis Herzogtum Lauenburg berufen.

Die Mitglieder des Vorstands:

Landtagspräsident (SH) Klaus Schlie, Mölln · Präsident

Wolfgang Engelmann, Mölln · Vizepräsident

Dr. Matthias Esche, Mölln

Jörg-Rüdiger Geschke, Schmilau

Dr. Christel Happach-Kasan, Bäk

Landrat Dr. Christoph Mager, Ratzeburg

Detlev Werner von Bülow, Gudow

Präsident Klaus Schlie und Vizepräsident Wolfgang Engelmann (Foto: Albrecht/Stiftung Herzogtum Lauenburg)

Der Stiftungsrat

Der Stiftungsrat der Stiftung besteht nach §8 Abs. 1 der Stiftungssatzung aus mindestens neun, höchstens 13 Mitgliedern. Ein Mitglied soll vom Kreis Herzogtum Lauenburg berufen werden. Ein Mitglied soll auf Vorschlag der Beiräte der Stiftung (§11 der Satzung) durch den Stiftungsrat berufen werden.

Die Mitglieder des Stiftungsrats:

Hubertus Eichblatt, Kulpin · Vorsitzender

Sven Michelsen, Mölln · stellv. Vorsitzender

Norbert Brackmann, Lauenburg

Wolf-Rüdiger Busch, Geesthacht

Ernst du Maire, Mölln

Antje Ladiges-Specht, Klein Zecher

Gitta Neemann-Güntner, Büchen

Paul Petersen, Lüchow

Michael Rebling, Sandesneben

Uta Röpcke, Wohltorf

Martin Turowski, Ratzeburg

Reinhold von Eben-Worlée, Hamburg

Jan Wiegels, Mölln (Bürgermeister)

Print Friendly, PDF & Email
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontaktImpressum